Die bessere Seite für den Angler
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Die bessere Seite für den Angler

Die Seite für den Allroundangler
 
StartseiteSuchenAnmeldenLogin

 

 Hecht im Speckmantel

Nach unten 
AutorNachricht
admin
Admin



Anzahl der Beiträge : 96
Alter : 50
Ort : münchen
Anmeldedatum : 07.01.08

Hecht im Speckmantel Empty
BeitragThema: Hecht im Speckmantel   Hecht im Speckmantel Empty14/10/2008, 09:52

1 küchenfertiger Hecht von ca. 1300 g
1 Bund Petersilie
1 Bund Majoran
1 Packung Semmelknödel (Fertigprodukt oder seber machen ist ja keine Kochkurs Seite)
300 g Pfifferlinge oder Champignons
1 Zitrone
weißer Pfeffer
Salz
300 g Frühstücksspeck in Scheiben
100 g Butter
Backpapier

Vom Hecht die Rücken-, Brust- und Bauchflossen abschneiden, Kräuter waschen.

Backofen auf 200 °C vorheizen, die Fettpfanne herausnehmen und mit Backpapier auslegen. Knödel nach Packungsanweisung vorbereiten. Pilze mit Küchenkrepp säubern und evtl. klein schneiden. Die Zitrone in 8 Spalten schneiden.

Hecht innen mit Pfeffer und Salz würzen und die Kräuter in die Bauchhöhle geben. Mit Speckscheiben umwickeln und auf die Fettpfanne setzen. Auf der mittleren Schiene in den Backofen geben und 25-30 Minuten garen. 15 Minuten vor Ende der Garzeit auf 180 °C herunterschalten.

Inzwischen die Knödel garen und die Pilze in etwas Butter 5 Minuten dünsten. Restliche Butter erhitzen und mit den Pilzen über die fertigen Knödel geben.
Nach oben Nach unten
https://hecht-und-karpfen.forumieren.de
 
Hecht im Speckmantel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hecht
» der Hecht
» eitzenberger hecht nur 60 cm
» hecht moosinning

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die bessere Seite für den Angler :: Rezepte-
Gehe zu: